Touren

Musiktour

Spieltisch Musiktour

Die Musiktour ist besonders für Liebhaber klassischer Musik eine wunderbare Variante, um Leipzig zu entdecken. Ausgehend von der Tradition des Thomanerchores und der Thomaskantoren entwickelte sich Leipzig zu einer der bedeutendsten Musikstädte. Nicht nur das Gewandhausorchester trug zum weltweiten Ruhm der Stadt bei. Auch viele Komponisten drückten der Stadt ihren Stempel auf. Als Übervater unter ihnen gilt ohne Zweifel Johann Sebastian Bach.

In seinem Schatten gibt es jedoch sehr viel zu entdecken. Wichtige Erneuerer der Musik wie Felix Mendelssohn-Bartholdy wirkten in Leipzig. So begründete er durch seine Arbeit auch die musikalische Bedeutung der Stadt in der Neuzeit.

In dieser wurde die Geburtsstadt von Richard Wagner auch zu einem der wichtigsten Orte für Komponisten weltweit. Ein Grund dafür war die Bedeutung Leipzigs als Buchstadt. Um 1900 wurden 80 Prozent der weltweiten Noten in Leipzig gedruckt. Somit war die Stadt ein Nabel der Musik, an dem sich viele Wege kreuzten.

Auf der Musiktour soll diesen Wegen nachgegangen werden. Spuren lassen sich noch heute in der Stadt finden und prägen sie weiterhin. So gibt es mehrere wichtige Museen für Musikliebhaber zu besichtigen. Das Mendelssohn-Haus, das Schumann-Haus oder das Bach-Archiv. Sie alle können für Musikfreunde als Pflichtbesuche angesehen werden. Auf der Musiktour sollen aber die Zusammenhänge zwischen den vielen Leuchttürmen der Musik in Leipzig aufgezeigt werden.

Clara und Robert Schumann, Max Reger oder Edvard Grieg. Sie alle stehen genauso für die Musikstadt Leipzig wie das Gewandhaus, die Oper oder die Thomaskirche.

Kommen Sie mit auf einen zweistündigen Sparziergang durch die Stadt der Musik. Wir empfehlen die Tour als Einstimmung für alle Freunde der Musik, weil Sie hinterher den Besuch der historischen Heimstätten der Musik besser genießen werden können. Oder Sie nehmen die Tour als schnellen Überblick.

Für Anfragen und Buchungen kontaktieren Sie uns bitte per Mail an: info@we-guide-leipzig.com